Archiv der Kategorie: Reparatur-Café

„Helden des Alltags“ – Erick Thölke und das Repaircafé Burgdorf

Alle 14 Tage öffnet das Repaircafé Burgdorf seine Türen für Leute, die ihren kaputten Videorekorder oder die defekte Kaffeemaschine nicht gleich wegschmeißen, sondern reparieren (lassen) wollen. Mit Liebe zur Technik und dem Wunsch, gegen die Wegwerfgesellschaft anzureparieren, arbeiten die ehrenamtlichen Reparateure an den unterschiedlichsten Geräten herum – oft erfolgreich. Einer der unermüdlichen Schrauber ist Erich Thölke, ehemaliger Fernmeldetechniker. Er ist unser „Held des Alltags“.